Vorgehen

Optimale Umsetzungskonzepte für Ihre Aufgabenstellung

Sobald wir die Aufgabenstellung und deren Einbettung in Ihre Strategie verstanden haben, können wir gemeinsam beginnen, das optimale Konzept für Sie zu entwickeln. Für das beste Ergebnis müssen alle Elemente der Wertschöpfung sowohl technologisch als auch kommerziell optimiert werden. Die Aufgabenstellung definieren und präzisieren wir in enger Abstimmung mit Ihnen. Während eines Projektes stehen wir im ständigen Dialog mit unseren Kunden – maßgeschneiderte Lösungen entstehen nur mit Ihnen gemeinsam!
 

 

Klassisches Projektmodell oder Agile Methoden?

Manche Dinge sind einfacher, als man denkt – oder als die eigenen Erfahrungen uns denken lassen! Vergessen Sie kurz alles, was Sie über Vorgehensmodelle wissen und lassen Sie sich darauf ein, dass wir uns später damit auseinandersetzen.

Sie haben einen Bedarf? Dann lassen Sie uns zunächst genau darüber reden! Denn Sie besitzen das nötige Wissen und können präzise darlegen, was Sie brauchen.
Ihre Kunden haben einen Bedarf, und Sie wissen nicht genau, wie Sie diesen decken können? Dann erklären Sie uns Ihr Geschäft, und wir kümmern uns darum, dass Sie Ihre Kunden und ihre Bedürfnisse bedienen können! Alles andere überlassen Sie unserer Lösungskompetenz, denn wir verstehen die Wertschöpfung von IoT-Anwendungen und mobilen Applikationen. Deshalb optimieren wir für Sie alle Komponenten und unterstützen Sie auch bei der Auswahl der Konnektivität und der dazu nötigen Technik.

 

 
 
 

„Technology is wonderful when it isn’t in the way.”
Steve Hogarth

 

Vom Problem zur Lösung

Wir trauen uns, ein Problem als solches zu benennen, denn es beinhaltet immer auch eine Chance. Wir trauen uns zu, Chancen zu erkennen und zu kommunizieren.

Wichtig ist, den Weg zur Lösung mit kompetenten Partnern zu gehen und einem Prozess Struktur zu geben. Wir kennen sowohl die klassischen als auch die agilen Methoden des Projektmanagements. Was jedoch viel wichtiger ist: Wir kennen auch die Realität in kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen.

Wenn Sie mit PERK eine Lösung suchen, dann finden wir sie gemeinsam – unabhängig vom gewählten Vorgehensmodell. Wir helfen Ihnen gerne, in großen oder kleinen Schritten agiler zu werden oder Ihr Geschäft zu digitalisieren. Hier kommt es vor allem auf das richtige Maß und den richtigen Zeitpunkt an. Beides bestimmen Sie – wir stehen bei der Entscheidungsfindung an ihrer Seite.

Das Vorgehensmodell bleibt bei uns das, was es ist: ein Mittel zum Zweck. Es dient dazu, gemeinsam entwickelte Vorgaben zu erreichen, und das innerhalb des gesetzten Zeitrahmens und verfügbaren Budgets. Unser Ansatz erlaubt es uns, frühzeitig den Anwender mit einzubeziehen, damit „Look & Feel“ ebenso große Priorität hat wie die korrekte und performante Funktionalität.

Der klassische Entwicklungsprozess, mit dem vielleicht auch ihr System entstanden ist, beinhaltet fundamentale Technologieprobleme wie System-Wildwuchs oder System-Fossile. Darunter verstehen wir Systeme, die aufgrund ihrer spezifischen Ausrichtung auf eine Aufgabe hierfür unersetzbar sind, an neue Aufgabenstellungen aber nur mit aufwändigen Mitteln angepasst werden können. Weil wir das kennen und als Problem akzeptieren, sind unsere Lösungen so innovativ wie smart: Wir grenzen ihren System-Wildwuchs Zug um Zug ein, indem wir die Fossile auf den noch nutzbaren Teil reduzieren und die fragmentierten Systeme durch eine geeignete Plattform zu einem neuen Gesamtsystem zusammenfassen.